Reitstall am Anger • Familie Bals • Am Anger 1, 85077 Manching • Tel.: 08459 / 333393 • www.reitstall-am-anger.de
TERMINE
Ferienreitkurse 2019
hier
AKTUELLES
VOLTIGIEREN


Voltigieren wird oft als Grundschulung in der reiterlichen Ausbildung angewendet.
Der Reitschüler lernt und übt dabei, ohne das Pferd selbst "lenken" zu müssen, einen korrekten Sitz, ein dynamisches Gleichgewicht und eine losgelassene Haltung.
Durch die Grundübungen des Voltigierens macht er sich mit dem Pferd als Partner vertraut und lernt sich darauf frei zu bewegen.

Neben dem turnerischen Können sind, wie in allen Pferdesportarten, auch Wissen und Können im Umgang mit dem Partner Pferd von besonderer Wichtigkeit. Gerade für Kinder ist das Voltigieren oft der Einstieg in den Pferdesport.

Das Pferd wird von einem Longenführer in einem Voltigierzirkel, longiert und läuft in den Gangarten Schritt, Trab oder Galopp. Es turnen ein bis drei Voltigierer gleichzeitig auf und an dem Pferd.
<< Infos zum Schnupperkurs